Kulinarische Weltreise – Inspiration Texmex

Wer schon einmal Texas besucht hat, weiss, dass die Texaner Feuer und Flamme für ihre Tex-Mex-Küche sind! Was ursprünglich ausschliesslich ein Railway-Name zwischen Texas und Mexiko sein sollte, entwickelte sich schnell zu einem kulinarischen Begriff – denn viele Kochpraktiken der Texaner waren von der mexikanischen Küche inspiriert. Mit der Zeit hat sich daraus eine eigene Food-Kultur entwickelt, ein Fusion Food, das heute in zahlreichen kulturellen Abwandlungen auf der ganzen Welt zu finden ist.

Doch was genau ist eigentlich typisch Tex-Mex und worin unterscheidet es sich grundlegend von der mexikanischen Küche? Wir haben uns nicht nur zu neuen Rezepten im europäischen Stil inspirieren lassen, sondern auch hinter die Kulissen geschaut. Besonders auffällig: Selbst viele mexikanische Restaurants bieten Tex-Mex an – auch in Amerika! Daran lässt sich gut erkennen, wie sehr die Grenzen mit der Zeit verblasst sind. Zudem hat sich Tex-Mex zu einem populären und vielseitigen Kochstil entwickelt und gehört nicht mehr nur der Küche der Arbeiterklasse an.

Was verbinden Sie mit dem Begriff Tex-Mex? Wer sofort an Nachos, Enchiladas oder Quesadillas denkt, liegt goldrichtig! Tex-Mex unterscheidet sich massgeblich in den Zutaten. Besonders typisch sind beispielsweise süsser Mais und gelber Käse, während in Mexiko eher kleine Maiskolben und weisser Käse zu finden sind. Rindfleisch findet sich deutlich häufiger bei Tex-Mex, während Poulet bei den Mexikanern an erster Stelle steht. Dass viele Gerichte zwar den gleichen Namen haben, aber aus anderen Zutaten bestehen, wurde unter anderem von den neuen Siedlern beeinflusst, die vor über 200 Jahren nach Texas zogen und milde, europäische Lebensmittel mitbrachten. Die mehrere tausend Jahre alte mexikanische Küche ist deutlich schärfer und nichts für empfindliche Zungen! Übrigens wurde auch diese von verschiedenen Kulturen aus der ganzen Welt beeinflusst. Spannend, oder?

Falls Sie Tex-Mex genauso lieben wie wir, sollten Sie unbedingt unsere neuen Rezepte ausprobieren!

Wir haben uns zu Ideen inspirieren lassen, die Tex-Mex mit Zutaten vereint, die sich überall bei uns finden lassen. Ausserdem lässt sich alles schnell und einfach zubereiten, was es gleichzeitig zu dem perfekten Fingerfood für Ihre nächste Party macht. Ob mit Ponzu, Teriyaki, Kimchi oder unserer klassischen Sojasauce – wir zeigen, wie Sie mit unseren Saucen euren Tex-Mex-Gerichten ganz einfach den extra Kikk gebt. Viel Spass dabei!

Ob mit Ponzu, Teriyaki, Kimchi oder unserer klassischen Sojasauce – wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unseren Saucen Ihren Texmex-Gerichten ganz einfach  eine Extraportion Umami geben. Viel Spaß dabei!