Auf Google+ teilen:

Lachs in Cornflakes Kruste mit Teriyaki Ingwersauce

Zutaten für 10 Personen

pro Portion: 2694 kJ / 643 kcal

  • 400 g Lachsfilet (Sushi-Qualität)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2-3 EL Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 100 g Cornflakes
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Kikkoman Teriyaki Sauce mit Ingwer
  • 40 g Butter

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Lachsfilet trocken tupfen, in ca. 2,5 cm breite Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Eier verquirlen, Lachs-Stücke erst in Ei und dann in Cornflakes wenden. Cornflakes ggf. etwas andrücken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachs darin von jeder Seite ca. 1-2 Minuten braten.

Teriyaki Ingwersauce erwärmen, Butter darin schmelzen. Sauce auf Teller geben, Lachs darauf anrichten und nach Wunsch mit Physalis und Mangold-Salat garniert servieren.