Frühstück mit Kikkoman

10. April 2023

Ein Genuss kulinarischer Vielfalt

Der wohltuende Duft von frisch gebrautem Kaffee, der uns den Morgen versüßt. Das warme und fluffige Gebäck, das frisch aus dem Backofen kommt und der köstliche Honig, direkt aus dem Garten und von den eigenen Honigbienen – ein Szenario, das uns den Tag mit einem Lächeln beginnen lässt. So oder so ähnlich kann ein typischer Morgen hierzulande aussehen. In anderen Ländern Europas kann es völlig anders aussehen, so gibt es in Großbritannien traditionell ein sehr deftiges Frühstück und Tee, während in Italien gerne süßliches Gebäck und Espresso aufgetischt werden. Schauen wir bis nach Japan, stellen wir fest, dass dort Fisch und Reis zum Frühstück serviert werden – vermutlich kaum vorstellbar für die meisten unter uns. Eines haben all unsere Kulturen jedoch gemein – eine Liebe zum Genuss!

Was für uns heute selbstverständlich ist, hatte bis vor 100 Jahren noch einen völlig anderen Charakter. Essen generell diente dem Zweck, Hunger zu stillen. Der Begriff von ‚nationaler Küche‘ war gerade erst entstanden und diese nationalen Gerichte der Neuzeit waren nur den Bürgern der Oberschicht zugänglich. Das hatte viele Gründe, zum einen der Mangel an Möglichkeiten, aber auch war es für den normalen Bürger kaum bezahlbar, ausgefallene Zutaten zu kaufen. Die Frühstückskultur in Europa war äußerst praktisch gehalten, so war zum Beispiel in Deutschland eine Milchsuppe oder Brot das gängige Frühstück, und fungierte oft auch als die restlichen Mahlzeiten des Tages. Die Ernährung in Europa war generell noch sehr an mittelalterliche Normen angelehnt und unter der ärmeren Bevölkerung, die den Großteil der Menschen ausmachte, gab es kaum nennenswerte Unterschiede. Wie in den meisten Ländern waren auch in Frankreich Mehlspeisen wie Brot weit verbreitet. Die Menschen starteten dort allerdings noch mit einer wärmenden Hühner- oder Gemüsebrühe in den Tag. In Norwegen führte das raue und kühle Klima dazu, dass es schlicht keine große Vielfalt gab. Wichtig war den Norwegern allerdings, dass die Kinder trotz der harten Umstände gut genährt wurden. So haben die Erwachsenen einfache Kost genossen, während die Kinder ein typisches, sogenanntes Oslo-Frühstück in den Schulen bekamen. Dies bestand aus Vollkornbrot mit Margarine, einer Scheibe Käse, einem Glas Milch sowie einem halben Apfel und einer halben Orange. Großbritannien hingegen, das damals wie auch noch heute für ein deftiges English Breakfast bekannt war, war für damalige Zustände für eine in Europa herausragende Esskultur bekannt. Durch seine große Kolonialmacht hatten die Briten einfachen Zugang zu exotischen Zutaten und außergewöhnlichen Gewürzen. Heutzutage jedoch haben wir in Europa generell nahezu endlose Möglichkeiten, an ausgesuchte Zutaten zu kommen, um die verrücktesten Dinge auszuprobieren! Wir schöpfen aus einem reichen Angebot an Lebensmitteln, können Gerichte verschiedenster Kulturen übernehmen oder gar neu erfinden und Alternativen schaffen.

Seitdem die Digitalisierung fortgeschritten ist, entwickeln sich unsere Möglichkeiten noch rasanter, extremer und vielseitiger als je zuvor. Die Grenzen zu regionalen Traditionen verschwimmen, insbesondere für die jüngere Generation. Die sozialen Medien beeinflussen und inspirieren alle Aspekte unseres täglichen Lebens. Jeden Tag entdecken wir neue Inspirationen. Über die unterschiedlichsten Ernährungsweisen bis hin zum Zelebrieren unserer Mahlzeiten — Essen spielt für unser Wohlbefinden heute eine wichtigere Rolle denn je.

Deshalb ist das Frühstück – als erste Mahlzeit des Tages – für viele unverzichtbar.

Es nicht zu zelebrieren, bei all den Möglichkeiten, die uns heute geboten werden, wäre doch auch schade, oder? Ein herkömmliches Frühstück ist vielen jedoch zu gang und gäbe. Es gibt wenig Abwechslung. Doch immer mehr Menschen wollen weg von der Eintönigkeit. Sie wollen mehr. Mehr Vielfalt. Mehr Ausprobieren. Einfach: mehr.

Wie also lässt sich dieser Wunsch besser erfüllen als mit unserer Sojasauce? Vielseitigkeit ist unsere Passion. Daher haben wir für Sie einige neue und spannende Rezepte kreiert, die Ihrem Frühstück die nötige Abwechslung bieten! Auch ein allgemein beliebter Frühstückstrend – Brunchen! Wie wäre es also, die neuen Rezepte gleich mit einem Brunch in den eigenen vier Wänden, mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden, zu verbinden?

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.