Sensationelles Schokomousse

5 17 Bewertungen
Gesamtzeit 20 Min.
20 Min. Vorbereitungszeit

Luftig, aber intensiv dank Zartbitterschokolade. Und ein Schuß Kikkoman Sojasauce verleiht dem Mousse Umami-Geschmack.

Zutaten

4 Portion(en)
180 g
Zartbitterschokolade (ca. 53 % Kakao)
3 EL
Zucker
 ½ 
Vanilleschote
 ½ 
Orangenabrieb
2 
Eier
150 ml
Schlagobers

Zum Garnieren

4 EL
geschlagenes Schlagobers
250 g
Himbeeren
100 g
Zartbitterschokolade
Nährwertangaben (pro Portion): 2515 kJ  /  604 kcal
39,1 g Fett
11,3 g Eiweiß
49,9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Eigelb vom Eiweiß trennen und in eine mittelgroße Metallschüssel geben. Darauf achten, dass das Eiweiß in eine sehr saubere Schüssel kommt, damit es später steif wird.

Schritt 2

Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit das Schlagobers fast, aber nicht ganz steif schlagen, das Eiweiß sehr steif schlagen. 

Schritt 4

Nun das Eigelb zusammen mit dem Zucker, Mark der Vanilleschote, Orangenabrieb und der Kikkoman Sojasauce auf dem Wasserbad ununterbrochen schlagen, bis die Masse leicht andickt. 

Schritt 5

Die Masse aus dem Wasserbad nehmen und nacheinander zügig das steife Eiweiß, Schokolade und Schlagobers unter die Eigelbmasse ziehen. 

Schritt 6

In eine nicht zu große Schüssel füllen und für mindestens 60 Minuten kalt stellen. 

Schritt 7

Vor dem Servieren je einen Klecks Schlagobers auf das Schokomousse geben und mit Himbeeren und Schokosplittern der Zartbitterschokolade garnieren.

Rezept-ID: 1077

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Eigelb vom Eiweiß trennen und in eine mittelgroße Metallschüssel geben. Darauf achten, dass das Eiweiß in eine sehr saubere Schüssel kommt, damit es später steif wird.

Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.

In der Zwischenzeit das Schlagobers fast, aber nicht ganz steif schlagen, das Eiweiß sehr steif schlagen. 

Nun das Eigelb zusammen mit dem Zucker, Mark der Vanilleschote, Orangenabrieb und der Kikkoman Sojasauce auf dem Wasserbad ununterbrochen schlagen, bis die Masse leicht andickt. 

Die Masse aus dem Wasserbad nehmen und nacheinander zügig das steife Eiweiß, Schokolade und Schlagobers unter die Eigelbmasse ziehen. 

In eine nicht zu große Schüssel füllen und für mindestens 60 Minuten kalt stellen. 

Vor dem Servieren je einen Klecks Schlagobers auf das Schokomousse geben und mit Himbeeren und Schokosplittern der Zartbitterschokolade garnieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.