Suche
Filter
Frittierte Auberginen in japanischer Sauce
Bookmark
74 von 128

Frittierte Auberginen in japanischer Sauce

Kalorien (pro Portion) 487 kJ / 116 kcal

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 3-4 Halme Schnittlauch
  • 10 g Ingwer
  • 80 g weißer Rettich
  • 1 Aubergine
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 200 ml Fischbouillon oder Dashi 
  • 25 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 25 ml Mirin
  • 1/2 TL Zucker
  • Chilistreifen

 

 

Zubereitung

Den Schnittlauch fein schneiden. Den Rettich und den Ingwer fein pürieren und das Wasser aus dem Rettich pressen. 

Die Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden und in einer geölten Pfanne anbraten. Die Stücke auf einem Küchenpapier vom Öl abtropfen lassen. Die Fischbouillon, den Mirin, Zucker und Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Auberginenstücke anrichten und mit Rettich-, Ingwermus, Chilistreifen und Schnittlauch garnieren. Einen Saucenspiegel gießen.

Tipp: Für eine vegetarische Version kann man Gemüsebrühe anstelle der Fischbouillon benutzen. Für eine glutenfreie benutzen Sie bitte die Kikkoman natürlich gebraute Tamari glutenfrei Sojasauce.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 3-4 Halme Schnittlauch
  • 10 g Ingwer
  • 80 g weißer Rettich
  • 1 Aubergine
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 200 ml Fischbouillon oder Dashi 
  • 25 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 25 ml Mirin
  • 1/2 TL Zucker
  • Chilistreifen