Suche
Filter
Gebackene Zucchini mit Garnelen und Panko-Kruste
Bookmark
42 von 556

Gebackene Zucchini mit Garnelen und Panko-Kruste

Gebackene Zucchini mit Garnelen und Panko-Kruste
Gesamtzeit 45 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 35 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 1651 kJ / 393 kcal
Fett: 24.8 g
Eiweiß: 19.8 g
Kohlenhydrate: 19.7 g

Zutaten für 4 Portion(en)

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, die Enden abschneiden, die Zucchini der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch bis auf einen ca. ½ cm breiten Rand aushöhlen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Tomaten waschen und vierteln.
  2. Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel, Garnelen, Tomaten und Zucchinifruchtfleisch dazugeben und anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Schlagobers und Süße Sojasauce  angießen, aufkochen und etwas einkochen lassen. Die Sauce mit der Hälfte Petersilie verfeinern und mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen. Die Sauce in die Zucchinihälften füllen und diese auf ein Backblech legen. Panko-Paniermehl, Parmesan und etwas Paprikapulver vermischen, die Zucchini damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten garen.
  4. Gefüllte Zucchini mit der übrigen Petersilie bestreuen und servieren.
Gesamtzeit 45 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 35 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 1651 kJ / 393 kcal
Fett: 24.8 g
Eiweiß: 19.8 g
Kohlenhydrate: 19.7 g

Zutaten für 4 Portion(en)