Gebratener Spitzkohl mit Schweinefilet und Yakitori-Sauce
Suche
Filter
Bookmark
5 von 579

Gebratener Spitzkohl mit Schweinefilet und Yakitori-Sauce

Yakitori Sauce
Salate
Hauptgerichte
Fleisch
Gemüse
Japanische Fusionsküche
Sommer
Herbst
Winter
Zubereitungszeit 40 Min.
Kalorien (pro Portion) 1065 kJ / 255 kcal

Zutaten für 4 Portionen

  • 320 g Schweinefilet
  • 600 g Spitzkohl
  • 100 g Möhren
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 120 ml Kikkoman Yakitori Sauce

Zubereitung

Schweinefilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bei dem Kohl die äußeren Blätter entfernen, Kohl vierteln, Strunk entfernen und Kohl in mundegerechte Stücke schneiden.

Möhren schälen und waschen, Frühlingszwiebeln putzen und mit Möhren in Streifen schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und Filet, Kohl, Möhren und Frühlingszwiebeln darin ca. 5-8 Minuten anbraten.

Gebratenen Spitzkohl und Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen, auf Tellern anrichten und warm halten. Yakitori Sauce im Bratensatz erhitzen, gebratenen Spitzkohl mit Schweinefilet damit garnieren und servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portionen

  • 320 g Schweinefilet
  • 600 g Spitzkohl
  • 100 g Möhren
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 120 ml Kikkoman Yakitori Sauce