Gegrillte Fledermaus auf Selleriekraut
Suche
Filter
Gegrillte Fledermaus auf Selleriekraut
Bookmark
432 von 577

Gegrillte Fledermaus auf Selleriekraut

Gegrillte Fledermaus auf Selleriekraut
Gesamtzeit 285 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Marinierzeit 240 Min.

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 2 Rindsfledermäuse
  • 2 EL Kikkoman Teriyaki Marinade & Sauce
  • 2 EL Kikkoman Teriyaki Barbecuesauce mit Honig
  • 2 EL Orangensaft
  • ½ Chilischote
  • Etwas frischer Ingwer
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ Sellerieknolle, geschält
  • 1 Karotte, geschält
  • 1 Schalotte, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/8l Schlagobers
  • Frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung

Fledermäuse leicht klopfen und halbieren. Mit Teriyaki Marinade, Teriyaki Barbecuesauce, Orangensaft und kleingehacktem Ingwer, Knoblauch und Chili ca. 4 Stunden marinieren. Sellerieknolle und Karotte in Streifen schneiden und zusammen mit der in Streifen geschnittenen Schalotte in Butter anschwitzen, salzen und pfeffern. Knoblauch hacken und zufügen, Paprikapulver und Kümmel zufügen und zugedeckt ca. 4 min bei sehr kleiner Hitze weich dünsten. Schlagobers zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fledermäuse von beiden Seiten ca. 5min grillen, auf dem Gemüse anrichten und mit Koriander oder Petersilie garnieren.

Tipp: Die Fledermaus ist ein saftiges, leicht durchzogenes Stück Fleisch aus dem Beckenboden eines Rindes. Ersatzweise können Sie jedes Fleischteil, welches sich zum Grillen eignet nehmen.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 285 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Marinierzeit 240 Min.

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 2 Rindsfledermäuse
  • 2 EL Kikkoman Teriyaki Marinade & Sauce
  • 2 EL Kikkoman Teriyaki Barbecuesauce mit Honig
  • 2 EL Orangensaft
  • ½ Chilischote
  • Etwas frischer Ingwer
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ Sellerieknolle, geschält
  • 1 Karotte, geschält
  • 1 Schalotte, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/8l Schlagobers
  • Frischer Koriander oder Petersilie