Gemüse-Kroketten mit Tomaten-Sojasauce
Suche
Filter
36 von 556

Gemüse-Kroketten mit Tomaten-Sojasauce

Gemüse-Kroketten mit Tomaten-Sojasauce
Gesamtzeit 60 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 50 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 2275 kJ / 542 kcal
Fett: 23,4 g
Eiweiß: 12,1 g
Kohlenhydrate: 66,4 g

Zutaten für 4 Portion(en)

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen, waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und fein zerstampfen oder pürieren.
  2. Brokkoli und Karfiol in kleine Röschen zerteilen, waschen und blanchieren. Champignons gut abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen.
  3. Die Gemüsestücke einzeln in das Erdäpfelpüree hüllen.
  4. Ei mit 2 EL Sojasauce und Pfeffer in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Panko-Paniermehl getrennt ebenfalls in tiefe Teller geben. Die Gemüsestücke (in der Kartoffelpüreehülle) erst in Mehl wenden, dann in dem verquirlten Ei und anschließend in dem Panko-Paniermehl.
  5. Für die Tomaten-Sojasauce den Tomatensaft aufkochen, Oliven dazugeben und die Sauce mit übriger Sojasauce und Zucker (alternativ: süßer Sojasauce), sowie Cayennepfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit einem Mixer pürieren.
  6. Rucola waschen, trocken schleudern und evtl. in mundgerechte Stücke zupfen.
  7. Öl erhitzen, die Gemüsestücke (in der Erdäpfelpüreehülle) goldbraun frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Gemüse-Kroketten mit der Tomaten-Sojasauce auf Tellern anrichten, mit Rucola garnieren und servieren.

Tipp: Alternativ für die Würzung der Tomaten-Sojasauce Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce und den Zucker durch 2-3 EL Kikkoman natürlich gebraute süße Sojasauce ersetzen.

Gesamtzeit 60 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 50 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 2275 kJ / 542 kcal
Fett: 23,4 g
Eiweiß: 12,1 g
Kohlenhydrate: 66,4 g

Zutaten für 4 Portion(en)