Suche
Filter
6 von 7

GUNKAN Maki Sushi mit Garnele und Gurke

Zubereitung und Zutaten für Gunkan-Maki-Sushi mit Garnelen, Gurke und Frischkäse.

GUNKAN Maki Sushi mit Garnele und Gurke
Gesamtzeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 226 kJ / 54 kcal
Fett: 1,3 g
Eiweiß: 3,6 g
Kohlenhydrate: 6,8 g

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 2 EL Gurkenwürfel
  • 2 EL kleingeschnittene Garnelen
  • 1 EL Kräuterfrischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Noriblatt
  • 80 g gegarter Sushi-Reis*

Zum Anrichten:

Zubereitung

  1. Gurkenwürfel, Garnelenstücke, Frischkäse und 1 Prise Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. 1 Noriblatt zuschneiden: einen Streifen von 3 cm an einer Seite gegen die Linienführung abschneiden und zur Seite legen, 4 Noristreifen mit Hilfe der vorgegebenen Linien schneiden und bereit legen (ca. 3 cm x 15 cm 4 Blätter).
  3. 4 x 20 g Sushi-Reis mit feuchten Händen zu ovalen Sushi formen.
  4. Jeweils einen Noristreifen um ein Sushi legen, mit ein paar Reiskörnern "verkleben" und gut andrücken.
  5. Jeweils 1 Portion von der vorbereiteten Gurken- und Garnelen-Mischung auf den Reis geben.
  6. GUNKAN anrichten, mit Gurken und Garnelen garnieren und mit Sojasauce servieren.

*Sushi-Reis (ca. 1 kg gegarter Sushi-Reis):

  • 450 g (540 ml) japanischer Reis
  • 450 ml Wasser

Erst Reis kochen dann würzen mit:

oder alternativ: 

  • 70 ml Reisessig
  • 30 g Zucker
  • 15 g Salz

Tipp: Beim Reiskochen nutzt man das Verhältnis Reis: Wasser = 1:1. Bei der Zubereitung von Sushi-Reis wird weniger Wasser verwendet als bei der Zubereitung von konventionellem Reis.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 226 kJ / 54 kcal
Fett: 1,3 g
Eiweiß: 3,6 g
Kohlenhydrate: 6,8 g

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 2 EL Gurkenwürfel
  • 2 EL kleingeschnittene Garnelen
  • 1 EL Kräuterfrischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Noriblatt
  • 80 g gegarter Sushi-Reis*

Zum Anrichten: