Suche
Filter
Hirsebällchen in pikanter Currysauce
Bookmark
8 von 76

Hirsebällchen in pikanter Currysauce

Überraschen Sie Ihre Gäste mit vegetarischen Hirsebällchen in pikanter Currysauce. Sogar Fleischtiger werden von dieser Köstlichkeit nicht genug bekommen…

Hirsebällchen in pikanter Currysauce
Gesamtzeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 1360 kJ / 325 kcal

Zutaten für 4 Portion(en)

Bällchen:

  • 100 g Hirse
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl mit Kräutern
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 Basilikumzweige

Sauce:

Zubereitung

  1. Hirse in einen Topf geben, mit 220 ml Wasser aufgießen und zugedeckt 12 Minuten bei kleiner Hitze garen. In der Zwischenzeit Petersilie und Basilikum hacken.
     
  2. Die noch heiße Hirse mit den getrockneten Tomaten vermischen, die Kräuter hinzufügen und abkühlen lassen.
     
  3. Zwiebel und Chilischote hacken und zusammen mit der Currypaste in Öl anbraten. Die passierten Tomaten dazugeben und 10 Minuten köcheln. Anschließend die Kokosmilch und die Kikkoman Ponzu Sojasauce Zitrone einrühren.
     
  4. Aus der Hirsemasse Bällchen formen und mit der Currysauce warm servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 1360 kJ / 325 kcal

Zutaten für 4 Portion(en)

Bällchen:

  • 100 g Hirse
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl mit Kräutern
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 Basilikumzweige

Sauce: