Marinierte Hühnerbrust, warmer Perlen Couscous und Butternusskürbis-Salat, Feta, Kräuter und Granatapfel
Suche
Filter
Bookmark
279 von 472

Marinierte Hühnerbrust, warmer Perlen Couscous und Butternusskürbis-Salat, Feta, Kräuter und Granatapfel

Zubereitungszeit 45 Min.
Kalorien (pro Portion) 2577 kJ / 616 kcal

Zutaten für 4 Portionen

Mariniertes Huhn

Gebackener Butternusskürbis

  • 800 g Butternusskürbis, geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
  • 50 g Olivenöl
  • 8 g Salz

Garnierung

  • 85 g Granatapfelkerne
  • 80 g Feta, zerkleinert
  • 50 g Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 20 g Koriander, gehackt
  • 200 g Perlen Couscous

Zubereitung

Ponzu Sojasauce mit Zitrone mit Ingwer und Knoblauch verrühren. Die Hühnerbrust in die Marinade legen. Mindestens 10 Min., vorzugweise 30 Minuten marinieren lassen.

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Butternusskürbis mit Öl und Salz vermengen und 15 Min. im Ofen backen. Das marinierte Huhn in den Ofen dazugeben und weitere 15 Minuten garen. Der Butternusskürbis sollte weich und karamellisiert sein; die Hühnerbrust durchgegart.

Die Garnitur zubereiten: Die Frühlingszwiebeln scheiden, den Koriander hacken und den Feta zerkleinern. Den Perlen Couscous nach Packungsanweisung oder 10-12- Minuten kochen.

Den Couscous abgießen, mit dem gebackenen Butternusskürbis und die Garnierung vermengen. Die Hühnerbrust auf dem Couscous anrichten und servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 4 Portionen

Mariniertes Huhn

Gebackener Butternusskürbis

  • 800 g Butternusskürbis, geschält, entkernt und in Würfel geschnitten
  • 50 g Olivenöl
  • 8 g Salz

Garnierung

  • 85 g Granatapfelkerne
  • 80 g Feta, zerkleinert
  • 50 g Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 20 g Koriander, gehackt
  • 200 g Perlen Couscous