Suche
Filter
Spinat-Palatschinken
Bookmark
76 von 128

Spinat-Palatschinken

Zubereitungszeit 55 Min.
Kalorien (pro Portion) 1511 kJ / 361 kcal

Zutaten für 10 Portion(en)

  • 250 g Spinat, tiefgekühlt, aufgetaut
  • 375 ml Milch
  • 200 g Vollei, flüssig
  • 315 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 5 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 ½ TL Zucker
  • 65 g weiche Butter
  • Öl zum Ausbacken der Pfannkuchen
  • 320 g Crème fraîche
  • 2 ½ EL Schnittlauch, in Röllchen

Zubereitung

  1. Spinat, Milch und Vollei im Mixer pürieren. Mehl, Backpulver, 3 EL Sojasauce, Zucker und Butter dazugeben, zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Aus dem Teig in erhitztem Öl in einer (Kippbrat-) Pfanne kleine Palatschinken backen.
  3. Crème fraîche mit Schnittlauch und restlicher Sojasauce verrühren, die Palatschinken damit garnieren und servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Zutaten für 10 Portion(en)

  • 250 g Spinat, tiefgekühlt, aufgetaut
  • 375 ml Milch
  • 200 g Vollei, flüssig
  • 315 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • 5 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2 ½ TL Zucker
  • 65 g weiche Butter
  • Öl zum Ausbacken der Pfannkuchen
  • 320 g Crème fraîche
  • 2 ½ EL Schnittlauch, in Röllchen