Suche
Filter
Thai-Tofu und Kimchi-Nudelsuppe
Bookmark
39 von 655

Thai-Tofu und Kimchi-Nudelsuppe

Dieses einfache Rezept für eine Tofusuppe nach thailändischer Art ist mit grüner Currypaste, Chili und würzigem Kimchi eher scharf. Die Nudeln machen die Suppe besonders sättigend und schmackhaft. Ein gesundes, vollwertiges Mittagessen auch für Vegetarier geeignet.

Thai-Tofu und Kimchi-Nudelsuppe
Gesamtzeit 25 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 15 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 2535 kJ / 606 kcal
Fett: 33 g
Eiweiß: 20,8 g
Kohlenhydrate: 60 g

Zutaten für 2 Portion(en)

• 180 g Räuchertofu
• 1 EL Kikkoman geröstetes Sesamöl
• 1 TL Thai Green Curry Paste
• 1 TL gehackte Chilischote
• 1/2 TL gehackter Ingwer
• 50 g Zucchini
• 30 g Bambussprossen
• 400 ml Gemüsebrühe
• 200 ml Kokosnussmilch
• 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce (oder Kikkoman Ponzu Zitrone)
• 2 EL frischer Koriander
• 1 EL gehacktes Zitronengras (oder Zitronenzesten)

Zum Anrichten:
• 100 g Reisnudeln
• 2 EL Kikkoman Scharfe Chilisauce für Kimchi
• Frischer Koriander 
 

Zubereitung

  1. Den Tofu würfeln und in einer Schmorpfanne mit Sesamöl, Currypaste, Chilischote und Ingwer anbraten. Wenn er eine gute Farbe hat, das Gemüse, die Brühe und die Kokosnussmilch hinzufügen. Kikkoman Sojasauce, Koriander und Zitronengras hinzufügen. 15 Minuten kochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen.
  3. Die Suppe mit Nudeln, Kikkoman Kimchi Sauce und frischem Koriander servieren.
Gesamtzeit 25 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 15 Min.
Nährwertangaben (pro Portion): 2535 kJ / 606 kcal
Fett: 33 g
Eiweiß: 20,8 g
Kohlenhydrate: 60 g

Zutaten für 2 Portion(en)

• 180 g Räuchertofu
• 1 EL Kikkoman geröstetes Sesamöl
• 1 TL Thai Green Curry Paste
• 1 TL gehackte Chilischote
• 1/2 TL gehackter Ingwer
• 50 g Zucchini
• 30 g Bambussprossen
• 400 ml Gemüsebrühe
• 200 ml Kokosnussmilch
• 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce (oder Kikkoman Ponzu Zitrone)
• 2 EL frischer Koriander
• 1 EL gehacktes Zitronengras (oder Zitronenzesten)

Zum Anrichten:
• 100 g Reisnudeln
• 2 EL Kikkoman Scharfe Chilisauce für Kimchi
• Frischer Koriander