Wachtel am Spieß mit Frühlingszwiebel, Erdäpfel und Passionsfrucht
Suche
Filter
Wachtel am Spieß mit Frühlingszwiebel, Erdäpfel und Passionsfrucht
Bookmark
65 von 556

Wachtel am Spieß mit Frühlingszwiebel, Erdäpfel und Passionsfrucht

Wachtel am Spieß mit Frühlingszwiebel, Erdäpfel und Passionsfrucht
Gesamtzeit 50 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.

Zutaten für 4 Portion(en)

 

 

Zubereitung

Den Wachteln mit einer Küchenschere das Rückgrat rausschneiden. Die Wachteln aufklappen und mit der Hand leicht flachdrücken. Mit Teriyaki Barbecuesauce marinieren und mit zwei Holzspießen dressieren, die Rosmarinzweige dazwischen spießen. Salzen und pfeffern. Erdäpfel gut waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern, mit wenig Öl bestreichen und von beiden Seiten langsam ca. 6 min grillen. Frühlingszwiebeln ebenfalls mit etwas Öl bestreichen, salzen, pfeffern und beidseitig ca. 2 min grillen. Passionsfrüchte halbieren und in jede halbe Passionsfrucht einen Esslöffel Teriyaki Barbecuesauce füllen und verrühren. Wachteln von beiden Seiten ca. 3 min grillen und zusammen mit den Erdäpfeln, den Jungzwiebeln und den gefüllten Passionsfrüchten anrichten.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Gesamtzeit 50 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.

Zutaten für 4 Portion(en)