Auf Google+ teilen:

Kikkoman Sojasauce: Ausgezeichnet mit dem INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel

Natürlich gebraute Sojasauce von höchster Qualität

Was zeichnet Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce aus? Es ist ihr vollmundiger Geschmack, ihre rehbraune Farbe, ihre Allwürzqualitäten, das mehr als 300 Jahre alte traditionelle japanische Rezept, die natürliche Herstellung und ihre Reinheit - denn Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce besteht ausschließlich aus den vier Grundzutaten Soja, Weizen, Wasser und Salz. Dass Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce dabei auch den höchsten Qualitätsansprüchen genügt, hat jetzt das unabhängige Prüflabor SGS INSTITUT FRESENIUS getestet und bestätigt. Darum darf jede Flasche Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce das INSTITUT FRESENIUS Qualitätssiegel tragen. Eine Auszeichnung, auf die wir schon ein wenig stolz sind.

Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce im Test

Bei den unabhängigen Tests des SGS INSTITUT FRESENIUS stehen fortlaufend verschiedene Aspekte der Sojasauce auf dem Prüfstand. Bei den analytischen Kontrollen werden vor allem die Rohstoffe und die Verpackung der natürlich gebrauten Sojasauce genau unter die Lupe genommen – und überzeugen auf ganzer Linie. Zusätzlich werden regelmäßige Geschmackstests durchgeführt.

Jährlich werden auch  die  Produktionsstätten und Lieferanten getestet.. Die Tests vom SGS INSTITUT FRESENIUS werden regelmäßig, teilweise monatlich durchgeführt. Natürlich neben den anspruchsvollen Qualitätskontrollen von Kikkoman selbst! So gewährleisten wir Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis von höchster Qualität.