Auf Google+ teilen:

Hähnchen-Drumsticks in Tomaten-Marinade

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 2269 kJ / 542 kcal

Für den Grillsalat:

  • je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
  • 200 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 3-4 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 2-3 EL Balsamicocreme
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Ahornsirup
  • einige Zitronenthymianblättchen

Für die Hähnchen-Drumsticks:

  • 2 kg Hähnchen-Unterschenkel
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 6 EL Olivenöl
  • 10 EL Kikkoman Wok Sauce
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL grob geschroteter Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver scharf

Außerdem: Grill- oder Aluschalen

Zubereitung

Zubereitungszeit: 1 Std.

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Champignons evtl. waschen und vierteln. Knoblauch und Zwiebeln abziehen, Knoblauch zerdrücken und Zwiebeln in Ringe schneiden. Gemüse mit Öl, Sojasauce, Balsamicocreme, Pfeffer, Ahornsirup und Zitronenthymian vermischen und auf einer Grill- oder Aluschale auf dem Grill ca. 15-20 Minuten (je nach gewünschter Konsistenz) zubereiten. Wer das Gemüse gerne weicher mag, lässt es einfach noch etwas länger auf dem Grill und schiebt den Rost etwas höher ein.

Hähnchen-Unterschenkel waschen und trocken tupfen. Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit Öl, Wok Sauce, Ahornsirup, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Drumsticks mit der Marinade bestreichen, auf eine Grillschale legen und auf dem Grill ca. 35-45 Minuten zubereiten. Zwischendurch die Hähnchen-Unterschenkel mehrfach wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen.

Hähnchen-Drumsticks mit dem lauwarmen Salat servieren.