Auf Google+ teilen:

Kardamon-Nougat-Creme

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 2219 kJ / 530 kcal

Für die Nougat-Creme:

  • 75 g Nougat
  • 10 g Schokolade
  • 1 EL Kikkoman Sojasauce Süß
  • 175 g Schlagobers
  • 2 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • 125 g Joghurt
  • 125 g Schlagobers
  • 1 Msp. Kardamom

Für die Grapefruits:

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min.

Nougat und Schokolade über Wasserdampf zergehen lassen, die süße Sojasauce einrühren und das geschlagene Obers unterheben. Vier Gläser bis zur Hälfte mit der Nougatcreme füllen und beiseitestellen.
Eiklar mit Zucker zu festem Schnee aufschlagen, Joghurt, geschlagenes Obers und Kardamom unterheben und über der Nougatcreme verteilen. Dann etwa 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
Währenddessen Zucker in einer Pfanne zergehen lassen, mit Orangensaft und süßer Sojasauce ablöschen, bis zur Hälfte reduzieren und kalt stellen.
Die Grapefruits schälen und in Filets schneiden. Die Grapefruit- filets mit dem reduzierten Saft marinieren, ebenfalls auf vier Gläser verteilen und mit Minze garnieren. Gemeinsam mit der Kardamom-Nougat-Creme servieren.