Auf Google+ teilen:

Roggenbrot mit Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce

Zutaten für 4 Personen

pro Portion: 6925 kJ / 1654 kcal

  • 250 g Weizenmehl (z.B. Type 1050)
  • 250 g Roggen-Vollkornmehl
  • 20 g Hefe (frische oder getrocknete)
  • 50 ml Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • 7,5 g Sauerteigextrakt
  • 1 EL Honig
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 5 g Brotgewürz

Zubereitung

Zubereitungszeit: 1 Std. 30 Min.

Die beiden Mehlsorten in einer Schüssel mit den Gewürzen und dem Sauerteigextrakt mischen. Wasser, Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce, Hefe, Brotgewürz und Honig zufügen und mit der Maschine oder per Hand 1 Minute fest durchkneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen dann erneut fest durchkneten, einen Laib formen, diesen in ein feuchtes Tuch einschlagen und ca. 30 Minuten auf das doppelte Volumen aufgehen lassen. Die Oberfläche mit Wasser abreiben und mit einem sehr scharfen, nassen Messer leicht einschneiden, damit die Kruste schön knusprig wird. Den Brotteig auf ein bemehltes oder mit Backpapier ausgelegtes  Blech legen und bei 200 °C 10 Minuten vorbacken, dann ca. 30 Minuten bei 180 °C fertig backen.

Wenn Sie  eine  Brotbackmaschine besitzen: Alle Zutaten in die Maschine geben und bitte das Programm für dunkles Brot wählen.

Tipp: Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Je nach Geschmack und Saison können Sie z.B. Sonnenblumenkörner, Kürbiskerne oder Nüsse hinzufügen.