Auf Google+ teilen:

Spanische Paprika-Tomatensuppe

pro Portion: 686 kJ / 164 kcal

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1 Liter Wasser
  • 10-12 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Crème frâiche
  • 1 Chilischote

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln würfeln und Knoblauch zerdrücken. Beides mit den Paprikaschoten in erhitztem Öl andünsten.

Tomaten, einen Liter Wasser und Sojasauce  hinzufügen, aufkochen und ca. 20 Minuten garen. Suppe pürieren, mit Pfeffer würzen, auf Teller verteilen und mit Crème fraîche garniert servieren. Besonders dekorativ sehen auf der Suppe eingelegte Chilischoten, in Ringen aus.