Auf Google+ teilen:

Tomatensalat mit Ponzu-Dressing und Soja-Crunch

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Tomaten (vorzugsweise unterschiedliche Farben/Sorten)
  • 2 weiße Zwiebeln
  • Eine Handvoll Sprossen (z. B. Zwiebelsprossen und Kresse)

Ponzu-Dressing

Crunch

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.

Nüsse, Mandeln und Kürbiskerne zusammen mit Kikkoman natürlich gebrauter Sojasauce in einer Pfanne rösten, bis die Sojasauce verdampft ist. Dann abkühlen lassen.

Tomaten abspülen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten und Zwiebeln auf einer Servierplatte oder auf Tellern anrichten.

Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone, Sesamöl und Weißweinessig verquirlen oder durch kräftiges Schütteln im Shaker zu einem Dressing vermischen. Das Dressing über den Tomatensalat geben.

Den abgekühlten Crunch grob hacken und mit den Sprossen über den Tomatensalat streuen. Den fertigen Beilagensalat direkt servieren.