Gebackener Fisch in süß-saurer Sauce

Gesamtzeit 90 Min.
20 Min. Vorbereitungszeit
60 Min. Marinierdauer
10 Min. Kochzeit

Goldbraun gebratene Kabeljau-Stücke in einer würzigen Mirin-Marinade, kombiniert mit einer einfachen, köstlichen süß-sauren Sauce.

Zutaten

4 Portion(en)
280 g
Kabeljaufilet (Weißes Fischfilet)

Für die Marinade für den Kabeljau

Für die süß-sauer Marinade

100 ml
Essig
1 TL
Salz
 ½ 
Zwiebel
 ½ 
Karotte
 ¼ 
roter Paprika
Chili (Beliebig: getrocknete oder frische Chilischoten)
Etwas Mehl zum Mehlieren
Frittierfett oder Öl zum Ausbacken
Nährwertangaben (pro Portion): 874 kJ  /  208 kcal
10,5 g Fett
12,9 g Eiweiß
14,9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Kabeljau trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. In einer Schüssel Mirin und die Sojasauce verrühren und den Fisch kurz darin einlegen.

Schritt 2

Alle Zutaten für die süß-sauer Marinade verrühren.

Schritt 3

Die Zwiebel halbieren und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Karotte schälen, mit dem Paprika waschen und in 5 cm lange Juliennestreifen schneiden. Die Chilischote waschen und fein schneiden.

Schritt 4

Das gesamte geschnittene Gemüse in die süß-sauer Marinade einlegen.

Schritt 5

Den Kabeljau aus der Mirin-Marinade nehmen, trocken tupfen und in etwas Mehl wenden.

Schritt 6

Den Kabeljau in 180°C heißem Frittierfett oder Öl ca. 3 Minuten frittieren, gut abtropfen lassen und dann in die Gemüse-Marinade geben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen und servieren.

Tipp

Das Gericht schmeckt schon nach einigen Stunden ganz köstlich, aber am besten, wenn es einen Tag durchgezogen ist.


Nach Wunsch mit sehr feinen Lauchstreifen garnieren.

Rezept-ID: 1032

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Kabeljau trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. In einer Schüssel Mirin und die Sojasauce verrühren und den Fisch kurz darin einlegen.

Alle Zutaten für die süß-sauer Marinade verrühren.

Die Zwiebel halbieren und in hauchdünne Ringe schneiden. Die Karotte schälen, mit dem Paprika waschen und in 5 cm lange Juliennestreifen schneiden. Die Chilischote waschen und fein schneiden.

Das gesamte geschnittene Gemüse in die süß-sauer Marinade einlegen.

Den Kabeljau aus der Mirin-Marinade nehmen, trocken tupfen und in etwas Mehl wenden.

Den Kabeljau in 180°C heißem Frittierfett oder Öl ca. 3 Minuten frittieren, gut abtropfen lassen und dann in die Gemüse-Marinade geben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.