Churros mit Schokoladensauce

Gesamtzeit 30 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Churros ist köstliches, frittiertes Gebäck aus Brandteig, das in lange Streifen geschnitten wird. Sie werden mit Zimtzucker bestreut und in eine reichhaltige Schokoladensauce getaucht!

Zutaten

4 Portion(en)

Churros:

250 ml
Wasser
25 g
Butter
125 g
Zucker
1,50 TL
gemahlener Zimt
175 g
Allzweckmehl (glatt)
1 
Ei
Frittieröl

Schokoladensauce:

25 g
Butter
50 ml
Schlagobers
75 g
Zartbitterschokolade
Nährwertangaben (pro Portion): 2452 kJ  /  588 kcal
28,7 g Fett
8,3 g Eiweiß
74,6 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Für den Churros-Teig: Wasser, Butter, 25 g Zucker, 0,5 TL Zimt und Sojasauce in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und das Wasser kocht. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren 2-3 Minuten lang leicht erhitzen. Vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Das Ei unterrühren, bis es vollständig in den Teig eingearbeitet ist. Den Teig in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen. 

Schritt 2

Das Öl in einem großen Topf oder einer Fritteuse auf 170°C erhitzen. Aus dem Teig 5-6 cm lange Teigstreifen spritzen, 3-4 Minuten frittieren, bis sie leicht golden und knusprig sind. 

Schritt 3

1 TL Zimt und 100 g Zucker vermengen. Die heißen Churros mit der Zuckermischung bestreuen.

Schritt 4

Für die Sauce Butter, Schlagobers und gehackte Schokolade in einen kleinen Topf geben. Leicht erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen und im Schlagobers aufgelöst ist. Mit Sojasauce abschmecken und zu den Churros servieren.

Tip

Diese Portion Churros ist ziemlich viel, aber es ist schwierig, die Menge zu reduzieren. Sie können den gesamten Teig im Voraus zubereiten und einfrieren. Dann nur die gewünschte Menge frittieren und in wenigen Minuten haben Sie eine köstliche Nascherei.

Dazu schmeckt auch Vanilleeis hervorragend.

Rezept-ID: 1059

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Für den Churros-Teig: Wasser, Butter, 25 g Zucker, 0,5 TL Zimt und Sojasauce in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und das Wasser kocht. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren 2-3 Minuten lang leicht erhitzen. Vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Das Ei unterrühren, bis es vollständig in den Teig eingearbeitet ist. Den Teig in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen. 

Das Öl in einem großen Topf oder einer Fritteuse auf 170°C erhitzen. Aus dem Teig 5-6 cm lange Teigstreifen spritzen, 3-4 Minuten frittieren, bis sie leicht golden und knusprig sind. 

1 TL Zimt und 100 g Zucker vermengen. Die heißen Churros mit der Zuckermischung bestreuen.

Für die Sauce Butter, Schlagobers und gehackte Schokolade in einen kleinen Topf geben. Leicht erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen und im Schlagobers aufgelöst ist. Mit Sojasauce abschmecken und zu den Churros servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Leckeres verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.