Gebackene Apfelspalten

Gesamtzeit 45 Min.

Zutaten

3 Portion(en)
2 
Äpfel
Zucker und Zimt zum Wälzen
Mehl zum Wälzen
Öl bzw. Butterschmalz zum Backen

Für den Teig:

100 g
Weizenmehl, glatt
100 ml
Milch
2 
Eier
1 Prise
Salz

Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen.

Schritt 2

Zu einem glatten Teig verrühren. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und in Ringe schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne etwas Öl bzw. Butterschmalz erhitzen.

Schritt 4

Die Apfelringe in Mehl wälzen, durch den Teig ziehen und dann in das heiße Fett geben. Von beiden Seiten herausbacken. Die fertigen Apfelringe abtropfen und in Zimtzucker wälzen.

Rezept-ID: 905

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen.

Zu einem glatten Teig verrühren. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und in Ringe schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl bzw. Butterschmalz erhitzen.

Die Apfelringe in Mehl wälzen, durch den Teig ziehen und dann in das heiße Fett geben. Von beiden Seiten herausbacken. Die fertigen Apfelringe abtropfen und in Zimtzucker wälzen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.