Karotten - Sellerie - Pancakes mit Kräutern

Gesamtzeit 25 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Wurzelgemüse ist der Star in diesem pikanten Pancake Rezept. Es ist gesund, macht satt und eignet sich hervorragend für ein vegetarisches Mittag- oder Abendessen in der Herbstzeit.

Zutaten

2 Portion(en)
150 g
Karotten
100 g
Knollensellerie
1 
Zwiebel
1 Bund
Schnittlauch
 ½ Bund
Petersilie
4 
Minzblätter
100 g
Weizenvollkornmehl
 ½ TL
Backpulver
2 
Eier
100 ml
Milch
1 Prise
Pfeffer

Zusätzlich:

2 EL
Rapsöl zum Braten
Petersilie zum Garnieren
Nährwertangaben (pro Portion): 1846 kJ  /  441 kcal
16 g Fett
20 g Eiweiß
46 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

150 g Karotten – 100 g Knollensellerie – 1  Zwiebel – 1 Bund Schnittlauch –  ½ Bund Petersilie – 4  Minzblätter

Die Karotte und den Knollensellerie raspeln. Die Zwiebel, den Schnittlauch, die Petersilie und die Minze fein hacken und mit dem Gemüse vermischen.

Schritt 2

100 g Weizenvollkornmehl –  ½ TL Backpulver – 2  Eier – 100 ml Milch – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce1 Prise Pfeffer

Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Die Eier mit der Milch und der Kikkoman Sojasauce vermischen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten mit den feuchten Zutaten zu einem Teig vermengen und das Gemüse mit den Kräutern hinzufügen. Nun mit Pfeffer würzen und gut durchmischen.

Schritt 3

2 EL Rapsöl zum Braten – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce – Petersilie zum Servieren

Eine kleine Menge Öl in einer Pfanne erhitzen und den Herd etwas herunterschalten. Mit einem Löffel den Teig zu kleinen Pancakes formen und von beiden Seiten anbacken. Die heißen Pancakes mit Kräutern und Kikkoman Sojasauce servieren.

Rezept-ID: 1149

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

150 g Karotten – 100 g Knollensellerie – 1  Zwiebel – 1 Bund Schnittlauch –  ½ Bund Petersilie – 4  Minzblätter

Die Karotte und den Knollensellerie raspeln. Die Zwiebel, den Schnittlauch, die Petersilie und die Minze fein hacken und mit dem Gemüse vermischen.

100 g Weizenvollkornmehl –  ½ TL Backpulver – 2  Eier – 100 ml Milch – 1 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce1 Prise Pfeffer

Das Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Die Eier mit der Milch und der Kikkoman Sojasauce vermischen. In einer Schüssel die trockenen Zutaten mit den feuchten Zutaten zu einem Teig vermengen und das Gemüse mit den Kräutern hinzufügen. Nun mit Pfeffer würzen und gut durchmischen.

2 EL Rapsöl zum Braten – 2 EL Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce – Petersilie zum Servieren

Eine kleine Menge Öl in einer Pfanne erhitzen und den Herd etwas herunterschalten. Mit einem Löffel den Teig zu kleinen Pancakes formen und von beiden Seiten anbacken. Die heißen Pancakes mit Kräutern und Kikkoman Sojasauce servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.