Süßkartoffel-Creme-Dip mit Sojasauce

Gesamtzeit 15 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)
200 g
Süßkartoffel
60 ml
lieblicher Weißwein
160 ml
Mineralwasser
2 EL
brauner Zucker
 ½ TL
Cayennepfeffer
1 TL
Sesamöl
3 EL
Sauerrahm
Nährwertangaben (pro Portion): 516 kJ  /  123 kcal
2,7 g Fett
1,7 g Eiweiß
20,8 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Süßkartoffel waschen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf einen Teller legen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3-4 Minuten garen.

Schritt 2

Den Teller herausnehmen, die Süßkartoffel mit Folie abgedeckt kurz abkühlen lassen, schälen und in grobe Würfel schneiden.

Schritt 3

In einem kleinen Topf Weißwein, Mineralwasser und braunen Zucker aufkochen. Wenn der Zucker gelöst ist, die Sojasauce dazugeben und abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Süßkartoffelwürfel, die gekochte Würzmischung, Cayennepfeffer und Sesamöl in einen Mixer geben und pürieren.

Schritt 5

Kurz vor dem Servieren erst den Sauerrahm in ein Schälchen oder Glas füllen, darauf den Süßkartoffel-Dip geben und servieren.

Tipp

Der Süßkartoffel-Creme-Dip passt sehr gut z.B. zu:
Tortillachips, Grissini, Crackern, in Streifen/Sticks geschnittenem Toastbrot

Rezept-ID: 138

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Süßkartoffel waschen, in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf einen Teller legen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3-4 Minuten garen.

Den Teller herausnehmen, die Süßkartoffel mit Folie abgedeckt kurz abkühlen lassen, schälen und in grobe Würfel schneiden.

In einem kleinen Topf Weißwein, Mineralwasser und braunen Zucker aufkochen. Wenn der Zucker gelöst ist, die Sojasauce dazugeben und abkühlen lassen.

Die Süßkartoffelwürfel, die gekochte Würzmischung, Cayennepfeffer und Sesamöl in einen Mixer geben und pürieren.

Kurz vor dem Servieren erst den Sauerrahm in ein Schälchen oder Glas füllen, darauf den Süßkartoffel-Dip geben und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.