Gebratene marinierte Hühnerkeulen mit Cashewnüssen und Paprika

Gesamtzeit 60 Min.
60 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)
8 
Hühnerkeulen
1 
Zwiebel, in Spalten geschnitten
2 EL
Öl
1 
große orange Paprika, entkernt und in Stücke geschnitten
50 g
geröstete Cashewnüsse
Nährwertangaben (pro Portion): 2117 kJ  /  505 kcal
34 g Fett
35 g Eiweiß
14,4 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200°C/180°C Umluft (Gas: Stufe 6) vorheizen. Die Hühnerkeulen und Zwiebelspalten in einen großen Bräter legen. Mit Öl beträufeln und 30 Minuten braten.

Schritt 2

Nach 30 Minuten die Paprika in den Bräter geben und alles mit Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch beträufeln. Weitere 15 Minuten in den Ofen geben, dann mit den Cashewnüssen bestreuen und noch einmal für 10 Minuten in den Ofen geben. Mit gebratenen Süßkartoffeln oder Reis servieren.

Rezept-ID: 412

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Backofen auf 200°C/180°C Umluft (Gas: Stufe 6) vorheizen. Die Hühnerkeulen und Zwiebelspalten in einen großen Bräter legen. Mit Öl beträufeln und 30 Minuten braten.

Nach 30 Minuten die Paprika in den Bräter geben und alles mit Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch beträufeln. Weitere 15 Minuten in den Ofen geben, dann mit den Cashewnüssen bestreuen und noch einmal für 10 Minuten in den Ofen geben. Mit gebratenen Süßkartoffeln oder Reis servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.