Haferpudding mit Heidelbeeren und Dattelkaramell

4 1 Bewertungen
Gesamtzeit 40 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
30 Min. Kochzeit

Wer sagt, dass man keinen Pudding zum Frühstück essen kann? Dieser süße Heidelbeer-Traum stärkt und macht satt!

Zutaten

2 Portion(en)
100 g
Haferflocken
200 ml
Mandelmilch
2 
Eier
1 EL
Honig
 ¼ TL
Rapsöl zum Einfetten der Form
 ½ Becher
gefrorene Heidelbeeren

Dattelkaramell:

120 g
frische, entsteinte Datteln
50 ml
heißes Wasser
1 EL
Erdnussbutter
 ½ TL
Kakao
Nährwertangaben (pro Portion): 2615 kJ  /  625 kcal
19,5 g Fett
19,3 g Eiweiß
100,2 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Schritt 2

Mandelmilch in einem Topf erhitzen. Haferflocken hineingeben und 5-7 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb mit Honig verrühren. Eiweiß steif schlagen. Die Haferflocken mit dem Eigelb mischen, dann das geschlagene Eiweiß hinzufügen und vorsichtig, aber gründlich mischen.

Schritt 4

Eine hitzebeständige Form mit einem Durchmesser von 18 cm mit Öl einfetten und den Haferteig hineingeben. Die Heidelbeeren darauf geben. Anderes frisches oder gefrorenes Obst oder Marmelade kann auch verwendet werden. In den vorgeheizten Ofen geben und etwa 30 Minuten backen.

Schritt 5

In der Zwischenzeit das Karamell zubereiten. Heißes Wasser mit Kakao verrühren, Datteln dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Zusammen mit Erdnussbutter und Kikkoman Sojasauce glatt pürieren.

Schritt 6

Den gebackenen Pudding mit Dattelkaramell servieren.

Rezept-ID: 1095

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Mandelmilch in einem Topf erhitzen. Haferflocken hineingeben und 5-7 Minuten ziehen lassen.

Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb mit Honig verrühren. Eiweiß steif schlagen. Die Haferflocken mit dem Eigelb mischen, dann das geschlagene Eiweiß hinzufügen und vorsichtig, aber gründlich mischen.

Eine hitzebeständige Form mit einem Durchmesser von 18 cm mit Öl einfetten und den Haferteig hineingeben. Die Heidelbeeren darauf geben. Anderes frisches oder gefrorenes Obst oder Marmelade kann auch verwendet werden. In den vorgeheizten Ofen geben und etwa 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Karamell zubereiten. Heißes Wasser mit Kakao verrühren, Datteln dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Zusammen mit Erdnussbutter und Kikkoman Sojasauce glatt pürieren.

Den gebackenen Pudding mit Dattelkaramell servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.