In Ponzu-Sauce mariniertes Rindfleisch

Zutaten

2 Portion(en)
500 g
Rindersteak
2 
Knoblauchzehen, zerdrückt
Saft von 1 Limette
1 TL
Sesamöl
1 EL
Honig

Zubereitung

Schritt 1

Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone, Limettensaft und Knoblauch zu einer Marinade vermischen. Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren. Vor der Zubereitung das Rindersteak aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und nach Wunsch braten oder grillen. Anschließend das Rindfleisch ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Marinade mit Sesamöl und Honig aufkochen und zu einer Sauce einkochen lassen.

Schritt 2

Das Rindersteak in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und frischem Salat als Beilage servieren.

Rezept-ID: 303

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Kikkoman Ponzu Sojasauce mit Zitrone, Limettensaft und Knoblauch zu einer Marinade vermischen. Das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren. Vor der Zubereitung das Rindersteak aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und nach Wunsch braten oder grillen. Anschließend das Rindfleisch ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Marinade mit Sesamöl und Honig aufkochen und zu einer Sauce einkochen lassen.

Das Rindersteak in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und frischem Salat als Beilage servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.