Caesar Salad

Gesamtzeit 30 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Zutaten

4 Portion(en)
2 
Hühnerbrüste
Olivenöl
6 
Salatherzen
100 g
Parmesan

Zutaten für Croûtons:

8 Scheiben
Weißbrot
4 EL
Olivenöl
2 
Knoblauchzehen mit Schale

Zutaten für Dressing:

60 ml
Olivenöl
60 ml
Maiskeimöl
 ½ 
Knoblauchzehe
3 
Sardellen
3 
Zitronen
2 
Eidotter

Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Brot in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Mit Olivenöl beträufeln. Knoblauchzehen zerdrücken. Alles auf ein Blech geben. Für ca. 10 Minuten backen, bis die Croûtons knusprig braun sind.

Schritt 2

Einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Eier für 2 Minuten kochen, danach kalt abschrecken. Dotter mit dem Öl, fein gehackter Knoblauchzehe, zerdrückter Sardelle, Zitronensaft und Kikkoman Ponzu Zitrone vermischen.

Schritt 3

Hühnerbrust mit Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam marinieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hühnerbrust von allen Seiten braten, bis sie gut durch ist. Danach in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4

Salatherzen waschen, trocknen und zerreißen. Den halben Parmesan reiben und mit dem Dressing vermischen, den Rest in dünne Streifen schneiden. Salat mit Dressing mischen und anrichten. Mit Croûtons und restlichem Parmesan bestreuen, Hühnerfleisch darüber legen.

Rezept-ID: 600

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Brot in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Mit Olivenöl beträufeln. Knoblauchzehen zerdrücken. Alles auf ein Blech geben. Für ca. 10 Minuten backen, bis die Croûtons knusprig braun sind.

Einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Eier für 2 Minuten kochen, danach kalt abschrecken. Dotter mit dem Öl, fein gehackter Knoblauchzehe, zerdrückter Sardelle, Zitronensaft und Kikkoman Ponzu Zitrone vermischen.

Hühnerbrust mit Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam marinieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hühnerbrust von allen Seiten braten, bis sie gut durch ist. Danach in dünne Scheiben schneiden.

Salatherzen waschen, trocknen und zerreißen. Den halben Parmesan reiben und mit dem Dressing vermischen, den Rest in dünne Streifen schneiden. Salat mit Dressing mischen und anrichten. Mit Croûtons und restlichem Parmesan bestreuen, Hühnerfleisch darüber legen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.