Gegrillter Teriyaki-Lachs mit Reisnudeln

Gesamtzeit 20 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
10 Min. Kochzeit

Ein schnell und einfach zubereitetes Gericht – ideal für unter der Woche. Der Clou: Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam verleiht dem Ganzen eine köstliche nussige Süße.

Zutaten

2 Portion(en)
250 g
Lachsfilet
2 EL
Zitronensaft
1 EL
rote Chiliflocken
1 EL
frischer Thymian
1 EL
gehackter frischer Rosmarin
1 EL
Olivenöl
200 g
Reisnudeln
1 TL
schwarzer Sesam
 ½ 
Zitrone zum Servieren
Nährwertangaben (pro Portion): 3022 kJ  /  722 kcal
24 g Fett
34 g Eiweiß
91 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

250 g Lachsfilet – 2 EL Zitronensaft – 1 EL rote Chiliflocken – 1 EL frischer Thymian – 1 EL gehackter frischer Rosmarin

Das Lachsfilet in 2 Stücke schneiden.

Die Lachsstücke mit Zitronensaft, Chiliflocken und den gehackten Kräutern einreiben und in einer Grillpfanne in Olivenöl auf einer Seite kurz anbraten.

Schritt 2

3 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam1 EL Olivenöl

Die Filets wenden und mit Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam beträufeln.

Danach weitere 2 bis 3 Minuten braten.

Schritt 3

200 g Reisnudeln

Die Reisnudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung kochen.

Schritt 4

1 TL schwarzer Sesam –  ½  Zitrone

Die abgetropften Nudeln auf die Teller geben, den gegrillten Fisch darauf anrichten und alles mit Sesam bestreuen. Mit Zitronenspalten servieren.

Rezept-ID: 1172

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

250 g Lachsfilet – 2 EL Zitronensaft – 1 EL rote Chiliflocken – 1 EL frischer Thymian – 1 EL gehackter frischer Rosmarin

Das Lachsfilet in 2 Stücke schneiden.

Die Lachsstücke mit Zitronensaft, Chiliflocken und den gehackten Kräutern einreiben und in einer Grillpfanne in Olivenöl auf einer Seite kurz anbraten.

3 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam1 EL Olivenöl

Die Filets wenden und mit Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam beträufeln.

Danach weitere 2 bis 3 Minuten braten.

200 g Reisnudeln

Die Reisnudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung kochen.

1 TL schwarzer Sesam –  ½  Zitrone

Die abgetropften Nudeln auf die Teller geben, den gegrillten Fisch darauf anrichten und alles mit Sesam bestreuen. Mit Zitronenspalten servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.