Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster

Gesamtzeit 30 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)

Zwetschkenröster:

300 g
reife Zwetschken
75 g
Kristallzucker
 ½ 
Zimtstange
 ½ 
Vanilleschote
1 Prise
gemahlener Koriander
Wasser

Kaiserschmarren:

4 
Eier
40 g
Rosinen
160 g
glattes Mehl
 ¼ l
Milch
60 g
Kristallzucker
Butter zum Anbraten
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Schritt 1

Zwetschkenröster:

Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Zwetschken hinzufügen und mit Sojasauce Süß ablöschen. Die Hitze reduzieren, Gewürze und ein bisschen Wasser hinzufügen und ca. 7-10 Minuten köcheln lassen und servieren.

Schritt 2

Kaiserschmarren:

Milch mit Dotter und Sojasauce glattrühren. Eiklar mit Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen. Die Rosinen und die Michmasse vorsichtig unterheben.  In einer Pfanne Butter zergehen lassen, mit etwas Staubzucker ausstreuen und kurz vorm Karamellisieren  den Teig einlaufen lassen. Kurz anbacken und dann im vorgeheiztem Rohr bei 200°C ca. 12 min ausbacken. Mit Staubzucker bestreuen, in der Pfanne wenden und im Rohr Farbe geben. Herausnehmen, in der Pfanne zerkleinern und anrichten.

Tipp:

Je nach Geschmack kann man auch für Erwachsene einen Schuss Zwetschkenschnaps zum Zwetschkenröster dazugeben.

Rezept-ID: 525

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Zwetschkenröster:

Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Zwetschken hinzufügen und mit Sojasauce Süß ablöschen. Die Hitze reduzieren, Gewürze und ein bisschen Wasser hinzufügen und ca. 7-10 Minuten köcheln lassen und servieren.

Kaiserschmarren:

Milch mit Dotter und Sojasauce glattrühren. Eiklar mit Zucker zu einem cremigen Schnee schlagen. Die Rosinen und die Michmasse vorsichtig unterheben.  In einer Pfanne Butter zergehen lassen, mit etwas Staubzucker ausstreuen und kurz vorm Karamellisieren  den Teig einlaufen lassen. Kurz anbacken und dann im vorgeheiztem Rohr bei 200°C ca. 12 min ausbacken. Mit Staubzucker bestreuen, in der Pfanne wenden und im Rohr Farbe geben. Herausnehmen, in der Pfanne zerkleinern und anrichten.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Mehr entdecken

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.