Knusprige Bananen mit Vanille-Eis und Schoko- oder Karamelsauce

Gesamtzeit 30 Min.
5 Min. Vorbereitungszeit
25 Min. Kochzeit

Zutaten

4 Portion(en)
4 
Bananen
9 EL
Mehl
 ¼ TL
Zimt, gemahlen
2 
Eier
Pflanzenöl zum Frittieren
Minzblättchen für die Garnitur

Für die Schokosauce

100 g
Zartbitter- oder Vollmilchschokolade
125 g
Schlagobers

Für die Karamellsauce

100 g
Zucker
40 g
Butter
60 g
Schlagobers

Außerdem

4 
Kugeln Vanilleeis
Nährwertangaben (pro Portion): 2807 kJ  /  669 kcal
38,6 g Fett
63,4 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Bananen schälen, erst der Länge nach halbieren und dann quer halbieren. Mehl und Zimt vermischen und in einen tiefen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen und Panko-Paniermehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.

Schritt 2

Die Bananen erst in der Mehl-Zimtmischung wenden, dann in dem verquirlten Ei und anschließend in dem Panko-Paniermehl.

Schritt 3

Öl erhitzen, die panierten Bananenstücke goldbraun frittieren und auf Küchenrolle abtropfen lassen. Minze waschen und trocken tupfen.

Schritt 4

Für die Schokosauce die Schokolade in Stücke brechen und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Schlagobers und Sojasauce dazugeben und mit erhitzen. Oder: Für die Karamellsauce den Zucker in einem Topf erhitzen, schmelzen und gleichmäßig hellbraun werden lassen; dabei regelmäßig rühren. Die Butter zufügen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Schlagobers und die Sojasauce dazugeben und gut verrühren, bis die Sauce ganz glatt ist.

Schritt 5

Frittierte Bananen mit der Schoko- oder Karamellsauce und Eis auf Tellern anrichten, mit Minze und nach Wunsch mit frischen Beeren garnieren und servieren.

Tipp

Statt der Kikkoman natürlich gebrauten Sojasauce passt auch die süße Sojasauce sehr gut.

Rezept-ID: 846

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Bananen schälen, erst der Länge nach halbieren und dann quer halbieren. Mehl und Zimt vermischen und in einen tiefen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen und Panko-Paniermehl ebenfalls in einen tiefen Teller geben.

Die Bananen erst in der Mehl-Zimtmischung wenden, dann in dem verquirlten Ei und anschließend in dem Panko-Paniermehl.

Öl erhitzen, die panierten Bananenstücke goldbraun frittieren und auf Küchenrolle abtropfen lassen. Minze waschen und trocken tupfen.

Für die Schokosauce die Schokolade in Stücke brechen und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Schlagobers und Sojasauce dazugeben und mit erhitzen. Oder: Für die Karamellsauce den Zucker in einem Topf erhitzen, schmelzen und gleichmäßig hellbraun werden lassen; dabei regelmäßig rühren. Die Butter zufügen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Schlagobers und die Sojasauce dazugeben und gut verrühren, bis die Sauce ganz glatt ist.

Frittierte Bananen mit der Schoko- oder Karamellsauce und Eis auf Tellern anrichten, mit Minze und nach Wunsch mit frischen Beeren garnieren und servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.