Putenbällchen mit Kartoffelpüree

Gesamtzeit 90 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit
30 Min. Kochzeit
30 Min. Ruhezeit

Ein schmackhaftes und einfach zuzubereitendes Essen, das Groß und Klein schmeckt. Kein Wunder, bei diesem Aromenmix: Zart gewürztes Putenfleisch trifft auf einen Hauch Kikkoman Teriyaki Sauce mit Knoblauch, dazu gesellen sich cremiges Kartoffelpüree und knackiger Salat.

Zutaten

2 Portion(en)
70 g
weiße Zwiebeln
1 EL
Öl
1 Prise
Salz
180 g
faschierte Putenbrust
1 TL
Herbes de Provence
1 
Prise Salz
3 ½ EL
Semmelbrösel (15 g)
1 
Ei
500 g
Kartoffeln
6 EL
griechischer Joghurt
 ½ EL
Mehl
2 EL
Öl
120 ml
Wasser
70 g
gemischte Salatblätter
40 g
rote Zwiebeln
200 g
Kirschtomaten
1 EL
Zitronensaft
1 EL
Olivenöl
1 TL
Honig

Zubereitung

Schritt 1

70 g weiße Zwiebeln – 1 EL Öl – 1 Prise Salz

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin  goldgelb anbraten. Mit Salz würzen.

Schritt 2

180 g faschierte Putenbrust – 1 TL Herbes de Provence – Salz – 3 ½ EL Semmelbrösel (15 g) – 1  Ei

Das Fleisch mit den gedünsteten Zwiebeln und den Semmelbröseln vermischen. Mit Salz und Kräutern der Provence würzen. Das Ei dazugeben und gut vermengen. Danach etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

500 g Kartoffeln – 6 EL griechischer Joghurt

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.

Abgießen, pürieren und mit dem griechischen Joghurt vermischen.

Schritt 4

 ½ EL Mehl – 2 EL Öl

Das faschierte Putenfleisch zu Kugeln formen und in Mehl wenden.

In einer Pfanne in heißem Öl so lange braten, bis sie rundherum goldbraun sind.

Schritt 5

3 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch120 ml Wasser

Wasser und Kikkoman Teriyaki Sauce mit Knoblauch in einem Topf erhitzen. 

Wenn das Wasser kocht, die angebratenen Fleischbällchen hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt. Dabei ab und an vorsichtig umrühren.

Schritt 6

70 g gemischte Salatblätter – 40 g rote Zwiebeln – 200 g Kirschtomaten – 1 EL Zitronensaft – 1 EL Olivenöl – 1 TL Honig

Die rote Zwiebel fein hacken, die Kirschtomaten in Hälften oder Viertel schneiden.

Beides mit den Salatblättern vermischen.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Honig und Zitronensaft verrühren und den Salat mit dem Dressing beträufeln.

Schritt 7

Putenbällchen mit Kartoffelpüree und Sauce auf einem Teller anrichten und zusammen mit dem Salat servieren.

Rezept-ID: 1177

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

70 g weiße Zwiebeln – 1 EL Öl – 1 Prise Salz

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin  goldgelb anbraten. Mit Salz würzen.

180 g faschierte Putenbrust – 1 TL Herbes de Provence – Salz – 3 ½ EL Semmelbrösel (15 g) – 1  Ei

Das Fleisch mit den gedünsteten Zwiebeln und den Semmelbröseln vermischen. Mit Salz und Kräutern der Provence würzen. Das Ei dazugeben und gut vermengen. Danach etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

500 g Kartoffeln – 6 EL griechischer Joghurt

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.

Abgießen, pürieren und mit dem griechischen Joghurt vermischen.

 ½ EL Mehl – 2 EL Öl

Das faschierte Putenfleisch zu Kugeln formen und in Mehl wenden.

In einer Pfanne in heißem Öl so lange braten, bis sie rundherum goldbraun sind.

3 EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch120 ml Wasser

Wasser und Kikkoman Teriyaki Sauce mit Knoblauch in einem Topf erhitzen. 

Wenn das Wasser kocht, die angebratenen Fleischbällchen hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt. Dabei ab und an vorsichtig umrühren.

70 g gemischte Salatblätter – 40 g rote Zwiebeln – 200 g Kirschtomaten – 1 EL Zitronensaft – 1 EL Olivenöl – 1 TL Honig

Die rote Zwiebel fein hacken, die Kirschtomaten in Hälften oder Viertel schneiden.

Beides mit den Salatblättern vermischen.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Honig und Zitronensaft verrühren und den Salat mit dem Dressing beträufeln.

Putenbällchen mit Kartoffelpüree und Sauce auf einem Teller anrichten und zusammen mit dem Salat servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06
07

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.