Rindfleisch mit Teriyaki-Sauce, Nüssen und Jasminreis

Gesamtzeit 27 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
12 Min. Kochzeit

Dieses Gericht ist etwas für Fans der asiatischen Küche. Zartes Rindfleisch und Gemüse werden im Wok scharf angebraten – so bleiben alle Nährstoffe erhalten. Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam und Chili sorgen für eine würzig-pikante Note.

Zutaten

2 Portion(en)
250 g
Rindfleisch (Filet)
120 g
Jasminreis
1 Stück
frischer Ingwer (ca. 5 g)
1 
Knoblauchzehe
 ½ 
rote Paprika
 ½ 
gelbe Paprika
 ½ TL
gelbe Chilischote
 ½ TL
rote Chilischote
1 EL
Öl
30 g
Cashewnüsse
2 EL
Bambussprossen
1 einige
Korianderzweige
1 
Limette
1 TL
Sesamsamen
Nährwertangaben (pro Portion): 2635.9 kJ  /  629.5 kcal
19,2 g Fett
36 g Eiweiß
77,2 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

250 g Rindfleisch (Filet)

Das Rindfleisch in sehr dünne Scheiben und dann in kleinere Stücke schneiden.

Schritt 2

120 g Jasminreis

Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Schritt 3

1 Stück frischer Ingwer (ca. 5 g) – 1  Knoblauchzehe –  ½  rote Paprika –  ½  gelbe Paprika –  ½ TL gelbe Chilischote (ca. 7 g) –  ½ TL rote Chilischote (ca. 7 g)

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Chilischoten in dünne Scheiben und die Paprikaschoten in Streifen schneiden.

Schritt 4

 ½ EL Öl – 2 ½ EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam

Öl im Wok erhitzen, Ingwer und Knoblauch kurz darin anbraten, dann das Fleisch zugeben und kurz anbraten.

Die Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam hinzufügen, umrühren und das Fleisch kurz weiterbraten. 
Anschließend das Fleisch zum Rasten aus der Pfanne nehmen.

Schritt 5

 ½ EL Öl – 1 ½ EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam30 g Cashewnüsse – 2 EL Bambussprossen

In derselben Pfanne das Öl erhitzen. Dann die in Scheiben geschnittenen Paprikaschoten, Chilischoten, Cashewnüsse und Bambussprossen hinzufügen.

Unter ständigem Rühren kurz anbraten.

Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam zugeben, umrühren und kurz weiterbraten.

Das Rindfleisch wieder hinzufügen, alles gut mischen und zuletzt den Wok vom Herd nehmen.

Schritt 6

1 einige Korianderzweige – 1  Limette – 1 TL Sesamsamen

Die Fleisch-Gemüse-Nuss-Mischung mit dem Reis auf zwei Tellern anrichten und mit Korianderblättern, Sesam und je einer halben Limette garnieren.

Tipp:

Wer es sehr scharf mag, fügt mehr rote Chilischoten hinzu.

Rezept-ID: 1173

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

250 g Rindfleisch (Filet)

Das Rindfleisch in sehr dünne Scheiben und dann in kleinere Stücke schneiden.

120 g Jasminreis

Den Reis nach Packungsanweisung garen.

1 Stück frischer Ingwer (ca. 5 g) – 1  Knoblauchzehe –  ½  rote Paprika –  ½  gelbe Paprika –  ½ TL gelbe Chilischote (ca. 7 g) –  ½ TL rote Chilischote (ca. 7 g)

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Chilischoten in dünne Scheiben und die Paprikaschoten in Streifen schneiden.

 ½ EL Öl – 2 ½ EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam

Öl im Wok erhitzen, Ingwer und Knoblauch kurz darin anbraten, dann das Fleisch zugeben und kurz anbraten.

Die Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam hinzufügen, umrühren und das Fleisch kurz weiterbraten. 
Anschließend das Fleisch zum Rasten aus der Pfanne nehmen.

 ½ EL Öl – 1 ½ EL Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Sesam30 g Cashewnüsse – 2 EL Bambussprossen

In derselben Pfanne das Öl erhitzen. Dann die in Scheiben geschnittenen Paprikaschoten, Chilischoten, Cashewnüsse und Bambussprossen hinzufügen.

Unter ständigem Rühren kurz anbraten.

Kikkoman Teriyaki Sauce mit Sesam zugeben, umrühren und kurz weiterbraten.

Das Rindfleisch wieder hinzufügen, alles gut mischen und zuletzt den Wok vom Herd nehmen.

1 einige Korianderzweige – 1  Limette – 1 TL Sesamsamen

Die Fleisch-Gemüse-Nuss-Mischung mit dem Reis auf zwei Tellern anrichten und mit Korianderblättern, Sesam und je einer halben Limette garnieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.