Scharfe schwarze Bohnensuppe mit Chorizo

Gesamtzeit 20 Min.
5 Min. Vorbereitungszeit
15 Min. Kochzeit

Ein deftiges und herzhaftes Suppenrezept, inspiriert von den Aromen Mexikos. Chorizo und Paprika sorgen für einen warmen, rauchigen Geschmack, und die gerösteten Tortilla-Dreiecke sind perfekt zum Dippen.

Zutaten

2 Portion(en)
 ½ 
Zwiebel
1 
rote Paprika
100 g
Chorizo
1 EL
Olivenöl
1 
Knoblauchzehe
1 TL
gemahlener geräucherter Paprika (scharf oder mild)
 ¼ TL
gemahlener Koriander
 ¼ TL
gemahlener Kreuzkümmel
500 ml
Gemüsebrühe
100 ml
passierte Tomaten
1 
Dose schwarze Bohnen (400 g)
2 EL
gehackter frischer Koriander

Zum Anrichten

Avocado
30 g
Cheddar-Käse
2 
kleine Tortillas (60 g)
Nährwertangaben (pro Portion): 3345 kJ  /  799 kcal
37,2 g Fett
41,3 g Eiweiß
76,8 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und die Paprika würfeln und die Chorizo in Scheiben schneiden und in einer Kasserolle in Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebel glasig und die Chorizo gebräunt ist, alle Gewürze, den fein gehackten Knoblauch und die abgespülten und abgetropften Bohnen hinzufügen.

Schritt 2

Die Brühe angießen und die passierten Tomaten dazugeben, mit Kikkoman Sojasauce (oder Ponzu) und gehacktem Koriander abschmecken und 15 Minuten kochen lassen. Anschließend 1/3 der Suppe (ohne Chorizo) in einem Mixer fein pürieren  und zurück in die Kasserolle geben, vorsichtig umrühren.   

Schritt 3

Die Tortillas in Dreiecke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Schritt 4

Die Suppe in Schalen füllen und mit Avocadoscheiben, geriebenem Cheddar-Käse und Tortillastücken servieren.

Rezept-ID: 1042

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Zwiebel und die Paprika würfeln und die Chorizo in Scheiben schneiden und in einer Kasserolle in Olivenöl anbraten. Wenn die Zwiebel glasig und die Chorizo gebräunt ist, alle Gewürze, den fein gehackten Knoblauch und die abgespülten und abgetropften Bohnen hinzufügen.

Die Brühe angießen und die passierten Tomaten dazugeben, mit Kikkoman Sojasauce (oder Ponzu) und gehacktem Koriander abschmecken und 15 Minuten kochen lassen. Anschließend 1/3 der Suppe (ohne Chorizo) in einem Mixer fein pürieren  und zurück in die Kasserolle geben, vorsichtig umrühren.   

Die Tortillas in Dreiecke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Die Suppe in Schalen füllen und mit Avocadoscheiben, geriebenem Cheddar-Käse und Tortillastücken servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.