Backhenderl mit Vogerlsalat

Gesamtzeit 40 Min.

Zutaten

4 Portion(en)
600 g
speckige Erdäpfel, in der Schale vorgekocht
120 g
rote Zwiebel
1 
kleine Knoblauchzehe
2 TL
Dijonsenf
125 ml
heiße Hühnerbrühe
3 EL
Weißweinessig
5 EL
Distelöl
Pfeffer

Für das Backhendl:

500 g
Hühnerbrustfilet, ohne Haut
100 g
Mehl
2 
Eier
120 g
Brösel
Pfeffer
250 g
Butterschmalz, oder 500g Frittieröl

Außerdem:

2 Handvoll
Vogerlsalat, vorgewaschen
50 g
grob gehackte Kürbiskerne
Kürbiskernöl zum Beträufeln

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdäpfel schälen und in 3-5mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mit Senf, Brühe, Essig und Öl sowie den Gewürzen kräftig verrühren. 4-5 EL Vinaigrette für den Vogerlsalat beiseite geben. Erdäpfelscheiben und Zwiebeln mit der Marinade übergießen und locker vermengen.

Schritt 2

Die Hühnerbrustfilets längs in breite Streifen schneiden, mit Sojasauce und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen und dann in den Bröseln wälzen.

Schritt 3

Die Hühnerstreifen in Butterschmalz braten, oder in Öl frittieren und auf Küchenpapier entfetten.

Schritt 4

Den Vogerlsalat mit Vinaigrette marinieren, mit Erdäpfelsalat in eine Schüssel anrichten und das Backhendl darauf setzen. Mit Kürbiskernen bestreuen und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren.

Rezept-ID: 475

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Erdäpfel schälen und in 3-5mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und mit Senf, Brühe, Essig und Öl sowie den Gewürzen kräftig verrühren. 4-5 EL Vinaigrette für den Vogerlsalat beiseite geben. Erdäpfelscheiben und Zwiebeln mit der Marinade übergießen und locker vermengen.

Die Hühnerbrustfilets längs in breite Streifen schneiden, mit Sojasauce und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen und dann in den Bröseln wälzen.

Die Hühnerstreifen in Butterschmalz braten, oder in Öl frittieren und auf Küchenpapier entfetten.

Den Vogerlsalat mit Vinaigrette marinieren, mit Erdäpfelsalat in eine Schüssel anrichten und das Backhendl darauf setzen. Mit Kürbiskernen bestreuen und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.