BBQ-Hühnerkeulen

Gesamtzeit 90 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
45 Min. Marinierdauer
30 Min. Kochzeit

Zartes, saftiges Hühnerfleisch mit cremigem Limetten-Joghurt-Dressing und frischen, geschmackvollen Kräutern.

Zutaten

2 Portion(en)
4 
Hühnerkeulen
3 EL
Olivenöl
125 ml
dickflüssiges Naturjoghurt
2 EL
Apfelessig
3 
Knoblauchzehen
3 
frischer Ingwer
2 EL
Tabasco nach Geschmack
 ½ TL
Currypulver
1 EL
brauner Zucker (oder Honig)

Kräuter-Limetten-Joghurt-Dressing

250 ml
dickflüssiges Naturjoghurt
1 TL
Honig
1 EL
Limettensaft
1 EL
Limettenschale
 ½ Bund
frischer Koriander
Einige Blätter frisches Basilikum
Nährwertangaben (pro Portion): 4496 kJ  /  1124 kcal
58 g Fett
105 g Eiweiß
41 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen: Joghurt, Essig, Kikkoman Teriyaki Marinade, braunen Zucker, geriebenen Ingwer, Tabasco, Currypulver und Olivenöl. Alles gründlich verrühren.

Schritt 2

Knoblauch mit der Knoblauchpresse zerdrücken und in die Marinade geben.

Schritt 3

Hühnerkeulen in die Marinade legen und zum Marinieren beiseitestellen.

Schritt 4

Für das Dressing Joghurt mit Limettensaft und Limettenschale verrühren. Gehacktes Basilikum und Koriander sowie Honig hinzufügen. Gründlich mischen und beiseitestellen.

Schritt 5

Überschüssige Marinade entfernen und die Hühnerkeulen auf mittlerer vorgeheizter Fläche ca. 15 Minuten auf jeder Seite grillen, dabei das Huhn von Zeit zu Zeit wenden.

Schritt 6

Mit dem Joghurt-Dressing servieren.

Rezept-ID: 1113

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen: Joghurt, Essig, Kikkoman Teriyaki Marinade, braunen Zucker, geriebenen Ingwer, Tabasco, Currypulver und Olivenöl. Alles gründlich verrühren.

Knoblauch mit der Knoblauchpresse zerdrücken und in die Marinade geben.

Hühnerkeulen in die Marinade legen und zum Marinieren beiseitestellen.

Für das Dressing Joghurt mit Limettensaft und Limettenschale verrühren. Gehacktes Basilikum und Koriander sowie Honig hinzufügen. Gründlich mischen und beiseitestellen.

Überschüssige Marinade entfernen und die Hühnerkeulen auf mittlerer vorgeheizter Fläche ca. 15 Minuten auf jeder Seite grillen, dabei das Huhn von Zeit zu Zeit wenden.

Mit dem Joghurt-Dressing servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.