Einfache Erbsensuppe mit Minze, Kichererbsen und Feta-Käse

Gesamtzeit 35 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
25 Min. Kochzeit

Dieses herrlich grüne Suppenrezept wird mit frischen Erbsen zubereitet. Sie können aber auch aufgetaute Tiefkühlerbsen verwenden. Kikkoman Ponzu Zitrone verleiht der Suppe eine feine zitronige Note, und die gerösteten Kichererbsen und der Feta bilden einen schönen Kontrast zur weichen Konsistenz der Suppe. Für Vegetarier geeignet.

Zutaten

2 Portion(en)
100 g
Kartoffeln
100 g
Lauch
1 EL
Butter
200 g
frische grüne Erbsen
700 ml
Gemüsebrühe
 ½ TL
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL
frische Minze

Zum Anrichten

150 g
gekochte Kichererbsen
1 EL
Olivenöl
1 EL
gemahlener Paprika
1 TL
gemahlener Koriander
60 g
Feta-Käse
 ½ TL
Pfeffer
Nährwertangaben (pro Portion): 1810 kJ  /  433 kcal
30,6 g Fett
14,6 g Eiweiß
28,3 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln würfeln, den Lauch in Scheiben schneiden. In einer Schmorpfanne die Butter schmelzen, dann die Erbsen dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Mit Kikkoman Ponzu Zitrone und Pfeffer würzen. 20 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Backofen auf 200 ⁰C vorheizen. Die abgespülten Kichererbsen mit Olivenöl, gemahlenem Paprika und Koriander bestreichen. In eine Form geben und 15 Minuten lang backen.

Schritt 3

Die Suppe in einem Mixer glatt pürieren und mit frischer Minze bestreuen. Mit den gerösteten Kichererbsen und dem zerbröckelten Feta-Käse servieren.

Rezept-ID: 1040

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Kartoffeln würfeln, den Lauch in Scheiben schneiden. In einer Schmorpfanne die Butter schmelzen, dann die Erbsen dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Mit Kikkoman Ponzu Zitrone und Pfeffer würzen. 20 Minuten kochen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 200 ⁰C vorheizen. Die abgespülten Kichererbsen mit Olivenöl, gemahlenem Paprika und Koriander bestreichen. In eine Form geben und 15 Minuten lang backen.

Die Suppe in einem Mixer glatt pürieren und mit frischer Minze bestreuen. Mit den gerösteten Kichererbsen und dem zerbröckelten Feta-Käse servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.