Einfache Käse-Quesadillas mit Pilzen

Gesamtzeit 35 Min.
10 Min. Vorbereitungszeit
25 Min. Kochzeit

Die ultimativen "Texmex"-Tortilla-Sandwiches! Diese vegetarischen Quesadillas sind mit sautierten Pilzen, Paprika, Käse und Zwiebeln gefüllt und werden gebacken, bis sie außen knusprig und in der Mitte geschmolzen sind. Noch warm aus dem Ofen, in Dreiecke geschnitten, servieren.

Zutaten

2 Portion(en)
125 g
Pilze, z.B. Champignons
1 
Zwiebel
1 
roten Paprika
1 
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
80 g
Babyblattspinat
Paprikapulver, rosenscharf
0,50 TL
Thymian, gerebelt
100 g
geriebener Käse (2erlei Sorten, z.B. Mozzarella, Cheddar, etc.)
2 
Tortillas/Wraps
Nährwertangaben (pro Portion): 1917 kJ  /  440 kcal
23,7 g Fett
19,8 g Eiweiß
36,2 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Die Pilze in Stücke oder Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Paprika fein würfeln, den Knoblauch fein hacken und alles mit den Pilzen in dem erhitzten Öl ca. 5 Minuten braten. Den Spinat dazugeben, kurz zusammenfallen lassen und die Füllung mit der Ponzu Zitrone, dem Paprikapulver und dem Thymian würzen. Den Käse untermengen.

Schritt 2

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Gemüse-Käse-Füllung auf einer Hälfte der Tortillas verteilen, die übrige Tortillahälfte darüberlegen,  etwas andrücken und die Tortillas halbieren. Die Tortillastücke nebeneinander auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 5-8 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tips

Die Käsesorten können variiert und z.B. auch Käsereste verwendet werden. 

Mit Guacamole oder Salsa zum Dippen servieren.

Rezept-ID: 1056

Rezept als PDF

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Die Pilze in Stücke oder Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Paprika fein würfeln, den Knoblauch fein hacken und alles mit den Pilzen in dem erhitzten Öl ca. 5 Minuten braten. Den Spinat dazugeben, kurz zusammenfallen lassen und die Füllung mit der Ponzu Zitrone, dem Paprikapulver und dem Thymian würzen. Den Käse untermengen.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Gemüse-Käse-Füllung auf einer Hälfte der Tortillas verteilen, die übrige Tortillahälfte darüberlegen,  etwas andrücken und die Tortillas halbieren. Die Tortillastücke nebeneinander auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 5-8 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Nichts Leckeres verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig leckere Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.