Spicy chicken burger

Gesamtzeit 30 Min.
30 Min. Vorbereitungszeit

Zutaten

4 Portion(en)
4 
Hühnerbrüste ohne Haut
1 EL
Olivenöl
4 Scheiben
Cheddar-Käse
4 
Burger-Brötchen, halbiert und getoastet
4 EL
Mayonnaise
2 
eingelegte Jalapeños, in Scheiben
Salatherzen
Nährwertangaben (pro Portion): 2410 kJ  /  576 kcal
28,8 g Fett
43,5 g Eiweiß
36,5 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Hühnerbrüste zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz auf ein bis anderthalb Zentimeter Dicke flachklopfen. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und Hühnerbrüste 3 bis 4 Minuten von jeder Seite braten. Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch dazugeben und ein paar Minuten weiterbraten. Eine Scheibe Käse auf jede Hühnerbrust legen und schmelzen lassen.

Schritt 2

Salatblätter auf der unteren Brötchenhälfte verteilen, Hühnerbrust darauflegen und mit der warmen Teryakisauce beträufeln. Einen Teelöffel Mayonnaise auf die obere Brötchenhälfte streichen und ein paar Jalapeño-Scheiben darauf verteilen. Oberseite anschließend auf den Burger legen.

Auf dem Grill zubereitet:

Die gewaschenen und abgetupften Hühnerbrüste mit Öl einreiben und 4 Minuten von jeder Seite grillen. Vom Grill nehmen und mit der Teriyaki Sauce bestreichen. Nochmal von jeder Seite einige Minuten grillen und mit dem Rest der Sauce beträufeln. Eine Scheibe Käse auf jede Hühnerbrust legen und schmelzen lassen. Auf das Brötchen setzen. 

Rezept-ID: 115

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Hühnerbrüste zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz auf ein bis anderthalb Zentimeter Dicke flachklopfen. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und Hühnerbrüste 3 bis 4 Minuten von jeder Seite braten. Kikkoman Teriyaki Sauce mit geröstetem Knoblauch dazugeben und ein paar Minuten weiterbraten. Eine Scheibe Käse auf jede Hühnerbrust legen und schmelzen lassen.

Salatblätter auf der unteren Brötchenhälfte verteilen, Hühnerbrust darauflegen und mit der warmen Teryakisauce beträufeln. Einen Teelöffel Mayonnaise auf die obere Brötchenhälfte streichen und ein paar Jalapeño-Scheiben darauf verteilen. Oberseite anschließend auf den Burger legen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.