Teriyaki pulled Jackfruit & Reisschale mit Avocado und Paprika-Salsa

Gesamtzeit 35 Min.
15 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Dieses einfache vegane Bowl-Rezept ist von den Aromen Mexikos inspiriert. Die gewürzte Jackfrucht, die Paprika-Salsa und die Avocado sind eine fantastische Kombination als Mittag- oder Abendessen.

Zutaten

2 Portion(en)
100 g
weißer Reis
200 g
zerkleinerte Jackfrucht aus der Dose
50 g
Tomatenmark
1 TL
gemahlener Koriander
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
 ¼ TL
gemahlener Ingwer
1 TL
Chiliflocken
2 EL
Olivenöl
1 
Avocado
1 TL
schwarze Sesamsamen
100 g
roter Paprika
100 g
grüner Paprika
100 g
gelber Paprika
1 
Knoblauchzehe
1 EL
Zitronensaft
 ½ TL
gemahlener Pfeffer
Frischer Koriander
Nährwertangaben (pro Portion): 2747 kJ  /  656 kcal
29,2 g Fett
10,6 g Eiweiß
61,3 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Den Reis kochen, bis er weich ist.

Schritt 2

Die zerkleinerte Jackfrucht abspülen und mit Kikkoman Teriyaki Marinade, dem Tomatenmark und den Gewürzen gründlich vermischen. Alles in Olivenöl anbraten.

Schritt 3

Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem gehackten Knoblauch kurz in Olivenöl anbraten. Mit Zitronensaft, Kikkoman Teriyaki Marinade-Mischung, Pfeffer, Kreuzkümmel und frischem Koriander würzen. Die Avocado schälen, den Kern entfernen, in Scheiben schneiden und mit Sesam bestreuen.

Schritt 4

Den gekochten Reis auf 2 Schalen verteilen und mit den Toppings servieren.

Rezept-ID: 1052

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Den Reis kochen, bis er weich ist.

Die zerkleinerte Jackfrucht abspülen und mit Kikkoman Teriyaki Marinade, dem Tomatenmark und den Gewürzen gründlich vermischen. Alles in Olivenöl anbraten.

Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem gehackten Knoblauch kurz in Olivenöl anbraten. Mit Zitronensaft, Kikkoman Teriyaki Marinade-Mischung, Pfeffer, Kreuzkümmel und frischem Koriander würzen. Die Avocado schälen, den Kern entfernen, in Scheiben schneiden und mit Sesam bestreuen.

Den gekochten Reis auf 2 Schalen verteilen und mit den Toppings servieren.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.