Kartoffelsalat mit frittierten Kapern

Gesamtzeit 40 Min.
20 Min. Vorbereitungszeit
20 Min. Kochzeit

Kartoffelsalat ist eine beliebte Grillbeilage. Diese neue Version mit knusprigen Kapern, frischem Rosmarin und umami-reicher Sojasauce verwandelt ein klassisches Rezept in die neue Nummer 1 bei jedem Grillfest.

Zutaten

2 Portion(en)
500 g
gebackene Babykartoffeln
1 
rote Zwiebel
2 EL
Kapern
Frittieröl
 ½ Bund
Schnittlauch

Dressing:

1 TL
französischer Vollkornsenf
2 EL
Mayonnaise
1 
Knoblauchzehe
1 
frischer Rosmarin
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Nährwertangaben (pro Portion): 1780 kJ  /  426 kcal
17,6 g Fett
7,5 g Eiweiß
59,9 g Kohlenhydrate

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln halbieren und in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Zwiebel in dünne Halbmonde schneiden und zu den Kartoffeln geben.

Schritt 3

In einer separaten Schüssel Mayonnaise mit Kikkoman Sojasauce und Senf mischen. Gepressten Knoblauch und fein gehackten Rosmarin hinzufügen.

Schritt 4

Dressing mit Kartoffeln und Zwiebel vermengen.

Schritt 5

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Kapern auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen. In die Pfanne geben und knusprig braten. Nach dem Frittieren nochmals gründlich auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 6

Kartoffeln mit gebratenen Kapern und gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Rezept-ID: 1126

Rezept als PDF

PDF herunterladen

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

Kartoffeln halbieren und in eine Schüssel geben.

Die Zwiebel in dünne Halbmonde schneiden und zu den Kartoffeln geben.

In einer separaten Schüssel Mayonnaise mit Kikkoman Sojasauce und Senf mischen. Gepressten Knoblauch und fein gehackten Rosmarin hinzufügen.

Dressing mit Kartoffeln und Zwiebel vermengen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Kapern auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen. In die Pfanne geben und knusprig braten. Nach dem Frittieren nochmals gründlich auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Kartoffeln mit gebratenen Kapern und gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Verraten Sie uns, wie Sie das Rezept finden

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Einfach auf die Anzahl der Sterne klicken, die Sie vergeben wollen. Je mehr, desto besser!

01
02
03
04
05
06

Nichts Köstliches verpassen!

Registrieren Sie sich und entdecken Sie regelmäßig geschmackvolle Inspirationen!
Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt.

Ich möchte über neue Angebote und Produktinformationen per E-Mail informiert werden. Melden Sie sich jederzeit kostenfrei wieder ab.